Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Tischtennis Herren

Tischtennisrunde Herren 2021/2022

Herren I

Die 1. Herrenmannschaft des TTC Waldbrunn spielt in der Bezirksliga Gruppe 1 West (BTTV - Unterfranken Süd) .


Spielführer: Andreas Danch

 

Coronabedingt wurde quasi nur die Vorrunde gespielt. Die Erste konnte sich noch auf einen Nichtabstiegsplatz retten. Durch die vielen Spielabsagen war ein "normaler" Spielverlauf nicht möglich. Es bleibt spannend, wir wir ab Herbst in der neune 4-er Liga starten werden.
Zum Spielplan, zu  den Spielergebnissen und der Tabelle geht es hier

Herren II

Die 2. Herrenmannschaft des TTC Waldbrunn spielt in der Bezirksklasse C Gruppe 1 West (BTTV - Unterfranken-Süd).


Spielführer: Gerhard Wander

 

Auch unsere Zweite war geplagt von der Corona-Pandemie und konnte deshalb nie komplett antreten. Mit Müh und Not wurde die "Vorrunde" durchgespielt. Ein Abstieg konnte vermieden werden.

Bleibt abzuwarten, wie wir in der kommenden Saison mit 4-er Mannschaften abschneiden werden.


Zum Spielplan, zu  den Spielergebnissen und der Tabelle geht es hier

Herren III

Die 3. Herrenmannschaft des TTC Waldbrunn  spielt in der Bezirksklasse D Gruppe 1 West A (BTTV - Unterfranken-Süd).


Spielführer: Leo Pabst

 

Die Coronapandemie hat die Dritte voll getroffen. Ein normaler Spielverlauf war nicht möglich und die Mannschaft nie komplett. Durch Quarantäne mussen die letzen Spiele abgesagt werden und wurden mit 0:10 gewertet.

 

Es bleibt zu hoffen, dass wir ab Herbst in der neuen Saison durch die 4-er Mannschaften etwas mehr Spieler bekommen und alle gesund bleiben.
Zum Spielplan, zu  den Spielergebnissen und der Tabelle geht es hier

Ansprechpartner

Gerhard Wander     
Leo Pabst       
         

Tel.: (09306) 8520

Tel.: (09306) 667


Geschichte des Tischtennissports in Waldbrunn

Schon seit 47 Jahren (seit 1967) wird in Waldbrunn Tischtennis gespielt. Gestartet wurde  als Abteilung beim SV Waldbrunn.  Abteilungsleiter und großer Antreiber war damals Edgar Schreiner, es folgten  Ernst Holzmeier und danach unser Ehrenvorstand  Leo Pabst, der sich noch heute  für den Tischtennissport  in Waldbrunn sehr engagiert.


Wie fast überall gab es damals kaum Turnhallen. Zuerst wurde im Saal des Gasthauses Krone gespielt, dann in den Fluren der Schule auf 2 Etagen und später unter beengten Verhältnissen im Turnsaal, wo sich die Spieler immer abwechseln mussten, um wenigstens einmal beim Training an der Platte zu stehen.


Einen großen Aufschwung erhielt die Abteilung durch die neue Schulturnhalle, 1970 konnte eine Jugendmannschaft und später eine Mädchenmannschaft gemeldet werden.

 

1979 entschloss man sich, einen eigenständigen Tischtennisverein, den Tischtennisclub Waldbrunn zu gründen.

Die sportlichen Ergebnisse der in den letzten Jahren meistens gemeldeten 3 Herrenmannschaften waren ein stetiges Auf und Ab, mit großen Erfolgen wie Meisterschaften oder Pokalsiegen aber auch Niederlagen und Abstieg.

 

Wie viele Tischtennisspieler des TTC Waldbrunn beweisen, lässt sich der Sport auch in reiferem Alter noch sehr erfolgreich spielen. Freude am Wettkampf und vor allem der Spaß am Teamspiel sind für uns das Wichtigste.

 

Wenn Ihr Lust habt, kommt doch einfach mal zu den angegebenen Zeiten unverbindlich zum Probetraining, oder meldet Euch telefonisch bei den Ansprechpartnern.


Auch Hobbyspieler sind willkommen.

Ein Schmankerl ist der jedes Jahr  von Leo Pabst organisierte Wochenendausflug ins Tischtennis-Hotel Grenzau mit Tischtennis Intensiv-Training und Wellness, auch für die TT-Jungen mit ihren Eltern geeignet.